.: Präsentation :.

 

Der Einfluss der Gesetzgebung auf den Zugang und die Art der Behandlungsangebote stellt einen der thematischen Schwerpunkte der Konferenz dar.

Dem internationalen Austausch wird 2012 besonders Beachtung geschenkt: Die schweizerische Nationale Substitutions-Konferenz (NaSuKo) und das Colloque francophone TDO3 führen am Vormittag des 18..Oktobers  ein gemeinsames Programm durch, das integriert ist in die von 15. bis 18. Oktober ebenfalls in Genf und in denselben Räumlichkeiten stattfindende vierzehnte Jahreskonferenz der International Society of Addiction Medicine (ISAM). Teilnahmemöglichkeit zum reduzierten Preis an allen drei Veranstaltungen!

 

Allgemeiner Rahmen

• Einführungsveranstaltung und weitere ausgesuchte Referate im Plenum
• Parallel geführte Workshops mit interaktivem Charakter und mindestens zweimaligerWiederholung
• Postersessions
• Podiumsdiskussion  zum Konferenzabschluss im Plenum

Alle NaSuKo Symposien sind auf Deutsch. Simultan Übersetzung Englisch-Deutsch für den gemeinsamen Programmteil mit dem ISAM-Jahreskongress (am 18. Oktober, vormittags), und Französisch-Deutsch für den Programmteil zusammen mit dem „Colloque international francophone TDO“ (18. Und 19. Oktober)

 

Weitere Themenbereiche

• Spezifische Interventionsbedingungen wie die der stationären Nachbetreuung oder des  Strafvollzuges
• Kontinuität der Betreuung
• Hepatitis C Behandlung und medizinische Grundversorgung
• Schadensminderung
• Opioidpharmakologie und Diversifikation der Substitution
• Psychische Komorbidität
• Psychotherapie und Psychoedukation
• Einbezug der Angehörigen
• Selbsthilfe

TDO Symposien >

 

Zielpublikum
• Kliniker aus dem Suchtbereich
• Präventionsfachleute und Fachleute aus dem Gesundheitswesen
• Wissenschaftler
• Führungskräfte aus Politik und Verwaltung
• Alle Berufsgruppen, die im Umgang mit opioidabhängigen Personen und den damit zusammenhängenden Problemstellungen involviert sind.

 

 

Vorinformation

email Auskünfte zum wissenschaftlichen Programm: info@romandieaddiction.ch
email Auskünfte zur Organisation: tdo3-nasuko3@mci-group.com

Vorläufiges Programm (pdf)

flyer

A3 poster (pdf)